2018 Australian macadamia crop above industry expectations (German)

27 Nov 2018

2018 Australian macadamia crop result

Die Australische Macadamia Ernte von 2018 liegt über den Industrieerwartungen

Die Australischen Macadamia Anbauer haben eine Rekordernte von 49.300 Tonnen in Schale bei einem Feuchtigkeitsanteil von 3.5% (52.900 Tonnen in Schale bei einem Feuchtigkeitsanteil von 10%) produziert -, verkündigte heute die Australian Macadamia Society, die Spitzengruppe der Branche.

Die Australische Macadamia-Ernte von 2018 lag damit mit 3% über den vorherigen Prognosen, die auf 47.500 Tonnen in Schale bei einem Feuchtigkeitsanteil von 3.5% (51.000 Tonnen mit einem Feuchtigkeitsanteil von 10%) geschätzt wurde. 

AMS CEO Jolyon Burnett erklärt, dass die hohe Ernte auf günstige Erntebedingungen mit minimalen Regenunterbrechungen zurückzuführen ist. „Die Bedingungen waren dieses Jahr durchweg gut und unsere Macadamia-Bäume haben sich vom letzten Jahr gut erholt“, sagte er.  

Herr Burnett fügte hinzu, dass die höhere Ernte auch auf anhaltende Investitionen der vergangenen Jahre zurückzuführen sei. „Unsere Anbauer haben erheblich in die Gesundheit ihres Bodens und ihrer Bäume sowie in die Aufbesserung der Obstplantagen investiert und dieses Engagement hat sich jetzt durch höhere Erträge und einer hervorragenden Kernqualität ausgezahlt“. 

„Wir sehen jetzt auch, dass die Neuanpflanzungen der vergangenen Jahre demnächst zur Ernte beitragen werden und dies wird voraussichtlich in den kommenden Jahren zu konstanten Ertragswachstum führen. Gleichzeitig wird kontinuierlich in die Verarbeitungskapazität investiert“.

Die starke Nachfrage nach der Australischen Macadamia-Nuss bleibt unverändert und wie Verkaufsverträge zeigen, ist der Großteil der Ernte bereits verkauft.

Herr Brunett sagt, dass die australische Industrie nach wie vor auf den Kernel-Markt ausgerichtet ist, mit einer Innovation Initiative Marketingstrategie, bereits in vollem Gange. „Die Innovation Initiative beschreitet entscheidende neue Wege, indem sie neue Möglichkeiten für Macadamia-Innovationen erkennt, die auf den Erkenntnissen der Verbraucher beruhen“. 

„Die zweite Macadamia Innovation Challenge steht kurz vor dem Abschluss, und dies sollte einige weitere spannende Konzepte für verpackte Lebensmittelprodukte, die Macadamia-Nüsse enthalten, aufzeigen“. 

In den ersten Tagen teilte Herr Burnett mit, dass die Anzeichen für die Ernte 2019 positiv sind, und die Anbauer bisher von einer guten Blüte und einer guten Nussbildung berichten. 

Diese australische Macadamia-Ernteschätzung wurde von der Australian Macadamia Society bereitgestellt und auf der Grundlage der tatsächlichen Fabrikeinnahmen von der Australian Macadamia Handlers Association (AMHA) bis Ende Oktober 2018 ermittelt. Die AMHA repräsentiert über 90% der Macadamia-Ernte in Australien.  

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Frau Lynne Ziehlke
Market Development Managerin der Australischen Macadamia Society   
Telefonnummer: +61 488 032 248 oder 1800 262 426 (Aust) oder +61 2 6622 4933 

Categories: newscrop forecasts